Tragbarer Probenehmer WS Porti - WaterSam

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
WaterSam - Probenehmer, Messstationen, Spezialprobenehmer

English: watersam.com

 WS Porti Tragbarer Probenehmer

Mobilität und automatisierte Probenahme


Tragbarer Probenehmer WS Porti mit Vakuum-Probenahmesystem VAC und Iso-Box

Der tragbare Probenehmer WS Porti schnürt ein kompaktes und mobiles Paket aus gewohnter WaterSam-Qualität mit großer Leistung und Zuverlässigkeit.

Das WS Porti-Gehäuse wird aus robustem Edelstahl gefertigt, die Steuerung und andere elektrische Komponenten befinden sich im IP65 geschützten Gehäuseteil.

Dieser Probenehmer ist für die Innen- und Außenaufstellung geeignet.

Das Standard-Vakuum-Probenahmesystem im WS Porti garantiert eine maximale Volumengenauigkeit und kann Proben aus einer Tiefe von bis zu 7 m (mit Sonderzubehör aus bis zu 13 m Tiefe) ziehen.
Das Dosiergefäß aus Borosilikatglas ist vorne mittig platziert und somit seitlich geschützt und doch einsehbar und leicht zugänglich, optional ist eine abschließbare Schutzblende erhältlich.
Da keine Verschleißteile mit dem Probenmedium in Berührung kommen, arbeitet das Vakuum-Probenahmesystem zuverlässig und beständig bei minimalen Wartungsaufwand.

Optional kann das WS Porti auch mit einer Peristaltikpumpe geliefert werden.

Das WS Porti ist kompatibel mit einer Reihe von verschiedenen Transportboxen, wobei problemlos zwischen den Boxen gewechselt werden kann. Mit dem Kauf von zwei Transportboxen mit doppeltem Flaschensatz kann jeweils eine Box zur Probenbefüllung vor Ort bleiben, die zweite Box dient zur Probenbeförderung ins Labor.

Das WS Porti kann mit oder ohne Verteiler geliefert werden.

 

Letzte Aktualisierung: 08.05.2017, 17:30:23



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü