Optionen WS 316 EX - WaterSam

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
WaterSam - Probenehmer, Messstationen, Spezialprobenehmer

English: watersam.com

 WS 316-EX Stationärer Probenehmer mit Innenraum Ex Zone 2

Auszug aus der Optionenliste

Gehäuseausstattung

  • Fahrgestell mit Schwenkrollen

  • Unterbau 300 mm hoch (andere Höhen auf Anfrage)

  • Obere Paneeltür mit oder ohne Fenster

  • Ausbau zur Messstation möglich

  • Türkontakt zur Überwachung von unbefugtem Öffnen

  • Steckdose im Elektronikraum

  • Zylinderschloss

  • Regenschutz für Lüftungsschlitze

  • Flansch für Anschluss eines Luftschlauchs für Luftzufuhr zur Kühlmaschine von außerhalb des Gebäudes


Gerätetechnik

  • Hauptschalter

  • Anschlussbuchsen

  • FI-Schutzschalter

  • Diverse Vakuumpumpen

  • Datenlogger

(Speicher für Probenahmedaten, Messdaten interner Messinstrumente, Messdaten externer Online-Sensoren)

 Paket „Einfache Bedienung“

  • Sonderkühlmaschine für Umgebungstemperaturen von –25°C bis +55°C


Kommunikation

  • GSM-Modem, Fernsteuerung, SMS und Programmstart per Mobiltelefon bzw. Vollzugriff auf Probenehmersoftware per PC/Notebook

  • RS-232, RS-485, TCP/IP, USB Host, Mini-USB Port Slave

  • Modbus, optional Profibus-DP

  • Meldungen z.B.:

Sammelstörmeldung
Flaschenwechsel
Probenahme (Impuls bei jeder Probenahme)
Programmstart
Programmende
Spannungsrückkehr nach Spannungsverlust


Medienberührte Teile

  • Materialanpassung der Probenahmestrecke

(Saugschlauch, Probenahmesystem, Probenflasche)
Mögliche Alternativmaterialien sind z.B. PTFE, PVDF, FKM.

 Dosiergläser mit unterschiedlichen Volumen

(200, 350, 500, 750, 1000 ml)

 Eintauchvorrichtung für Saugschlauch

  • Siebkorb


 

Letzte Aktualisierung: 08.05.2017, 17:30:23



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü