Probenehmersteuerung - WaterSam

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
WaterSam - Probenehmer, Messstationen, Spezialprobenehmer

English: watersam.com


Steuerung


Von einfachster Bedienung bis zur umfangreichen Kommunikation

Die Steuerung von WaterSam® bietet neben einer Vielzahl von Kommunikationsmöglichkeiten auch eine einfache Bedienung sowie die Möglichkeit verschiedene Daten von in- und externen Quellen aufzuzeichnen.
 
Dank der 24 Tasten wird die Bedienung des Probenehmers erleichtert.
Die drei grauen Tasten direkt unterhalb des Displays lassen sich problemlos umprogrammieren und mit vom Anwender gewünschten Funktionen belegen.
Farbige Tasten dienen zum Starten, Unterbrechen und Stoppen von Programmen. Die Blaue Taste dient der manuellen Probenahme (Handprobenahme).  
 
Mittels USB-Stick und einer Tastenkombination lassen sich auf sehr einfache Weise und ohne große Kenntnisse Softwareupdates durchführen.
 
Auf dem internen Speicher lassen sich sowohl interne Daten des Probenehmers wie z.B. Probenahmedaten, Qualitätsparameter und weitere Informationen als auch Daten von externen Quellen, wie z.B. PH-, LF- und Durchflusssensoren aufzeichnen.
Ausgelesen werden können die Daten mittels eines USB-Sticks oder über TCP/IP, optional auch über Webserver. Eine extra PC-Software wird zum Auslesen nicht benötigt.
 
Die Vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten ermöglichen ein einfaches Einbinden des Gerätes in vorhandene Systeme.
 

Letzte Aktualisierung: 08.05.2017, 17:30:23



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü